Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Zug schlägt ZSC im Penaltyschiessen – HCD fast mit Stängeli gegen Langnau



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Der 1000er-Klub des Schweizer Eishockeys

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

«Magic Melvin» oder Pokern und Prassen in Zeiten des Virus

Wer sagt denn, die Lakers seien langweilig? Es gibt aus der vermeintlichen Hockey-Provinz eine kurzweilige Geschichte zu erzählen. Die Hauptperson: Torhüter Melvin Nyffeler.

Am Anfang steht ein Hosentelefon-Anruf. Und daraus wird eine vergnügliche Reise an den Saum unserer Hockeywelt.

Melvin Nyffeler (26) ist seit vier Jahren die Nummer 1 bei den Rapperswil-Jona Lakers (nachfolgend Lakers genannt). Ein Torhüter mit Kultstatus. Aufstiegsheld. Cup-Held. So robust, dass er mehr als 40 Partien pro Saison zu schultern vermag.

So wie der Hausbau mit dem Fundament beginnt, so fängt die Zusammenstellung einer Mannschaft mit dem Torhüter an.

Ein Goalie ist zwar nicht alles. …

Artikel lesen
Link zum Artikel