Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Reaktion, als «Kevin – Allein zu Haus» vergessen ging – 30 Jahre später

Schon 30 Jahre ist es her, als «Kevin – Allein zu Haus» im Kino erschien. Seither hat der Filmklassiker in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Nun dürfen wir uns über ein kleines Remake erfreuen.



Einige Szenen aus «Kevin – Allein zu Haus» sind sicher auch dir im Gedächtnis geblieben. Magst du dich etwa daran erinnern, als Mutter Kate am Flughafen realisiert, dass sie etwas vergessen hat? Was war das denn nun schon wieder? Oh Gott, es war ihr Sohn Kevin. 😱 Als sie das realisiert, kippt sie um und schrie hysterisch «KEEEVIN!».

BildBild

gif: giphy

Aus dieser ikonischen Szene hat Catherine O’Hara, die im Film Kevins Mutter Kate McCallister verkörpert, nun – 30 Jahre später – ein Remake gemacht und auf TikTok veröffentlicht.

Der Gesichtsausdruck von damals sitzt bei der mittlerweile 66-jährigen Schauspielerin immer noch perfekt – wenn nicht noch besser.

Bild

Der Gesichtsausdruck sitzt auch noch dreissig Jahre später perfekt. Screenshot: tiktok/catherineoharaclips

Das Video haut die TikTok-User gleich aus den Socken. Es wurde bislang 444'100 Mal angeschaut, hat über 3000 Kommentare und wurde 21'600 Mal geteilt. Eine Userin schreibt, dass sie nicht aufhören kann, es zu schauen.

Dann hoffen wir mal, dass Macaulay Culkin nachzieht und aus dieser Schockszene ein Remake macht:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Hier kannst du dir das TikTok-Video angucken. Aber Achtung: Es hat tatsächlich Suchtpotential.

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel