Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

bild: imgur

Fail! Diese 15 Leute stellen sich beim Parkieren NOCH blöder an als alle, die du kennst

Präsentiert von

Markenlogo

Ob vorwärts, rückwärts, seitwärts, in kleine Lücken, in grosse Lücken: Die Rede ist vom Parkieren. Und wie jeder weiss, bist du selbstverständlich der oder die Allerbeste darin, deinen Karren ins Parkfeld zu bugsieren.

Es gibt aber tatsächlich Leute – die anderen –, die das nicht so gut können. Hier kommt das Beweismaterial in 15 Bildern und Gifs.

¯\_(ツ)_/¯

Bild

bild: reddit

Laaaaangsam, laaaaaanngsam ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Da hatte es bestimmt nur jemand eilig.

Bild

via twitter

Gleich geht's weiter mit den Fails, vorher ein kurzer Werbe-Hinweis:

Du willst es EINFACHER haben mit deinem Auto?

Wir kennen es alle. Ist endlich ein freier Parkplatz gefunden, stellt sich die Frage: Wie komme ich da rein? Das wissen wir auch nicht, aber wir vereinfachen dir das Leben rund ums Auto. Im Abo gibt es top ausgestattete Autos zum monatlichen Fixpreis.
Hier dein Auto finden >>

Und nun zurück zur Story ...

Aber wir wollen ja nicht gegen Aargauer schimpfen!

Bild

via twitter

Hier wird zwar AUSparkiert, aber genau so mühselig.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Wie ist das überhaupt möglich?

Bild

bild: imgur

Ein Klassiker, der in diesem Listicle nicht fehlen darf.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Die Kleinen können es nicht unbedingt besser.

Bild

bild: imgur

(plus: kleine Botschaft von einem besorgten Mitbürger)

Bild

bild: imgur

Bild

Ob man das überhaupt «Parkieren» nennen kann?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Wer aber glaubt, nur Autofahrer seien Parkier-Opfer, irrt gewaltig!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Und auch kleine Autos haben es nicht leicht. Scheinbar.

Bild

bild: imgur

Es ist wohl ab DANN ein Parkplatz, wenn man darauf parkiert.

Bild

bild: imgur

So geht's auch.

Animiertes GIF GIF abspielen

via youtube

Das hätten wir gerne gesehen. :-)

Bild

bild: imgur

Seitwärts einparkieren IST aber auch schwer!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Dein Auto im Abo: Autofahren KINDERLEICHT – bereits ab 399.-

Das Auto-Abo macht dir das Leben einfacher. In wenigen Klicks dein Auto auswählen und nach Hause liefern lassen. Nur parkieren und tanken musst du noch selber. Du bekommst ein fahrbereites Auto zum monatlichen Fixpreis, bereits ab CHF 399.-.
Hier deine Vorteile entdecken >>

Selbstfahrende Autos – das musst du wissen

Rückwärts die Rampe hinunter

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • recto 17.06.2019 22:38
    Highlight Highlight Momol, Zürcher chönts jaa so viel besser als TG und AG. 🙈
    Benutzer Bild
  • Voll de Morty 17.06.2019 18:38
    Highlight Highlight Nr14

    Könnte auch das Logo einer Death Metal Band sein. Eigenwerbung?
  • Caulfield 17.06.2019 13:33
    Highlight Highlight Bei #3 ist mir nicht klar, ob der schlecht parkierende Aargauer schlimmer ist oder der (vermutlich) Zürcher, welcher Probleme hat, den Kanton richtig zu schreiben...
  • Rabbi Jussuf 17.06.2019 13:02
    Highlight Highlight Also Nr 1 hab ich auch schon mal geschafft.
    • the Wanderer 17.06.2019 15:36
      Highlight Highlight Gratuliere 👌👌👍👍
  • lilie 17.06.2019 11:47
    Highlight Highlight Kinder, jetzt haben wird doch gesagt, man fährt nicht bekifft Auto. 🙄😂

    Ich habs allerdings auch nicht mit dem Parkieren: Bei der Autoprüfung hätte ich beim Seitwärtsparkieren einem anderen Auto den Seitenspiegel abgeraspelt, wenn der Experte nicht auf die Klötze gestanden wäre. 🙈😏

    Naja, als ÖV-Fahrerin hab ich jetzt solchen Scheiss an die Profis delegiert. 😁😊
  • Baba 17.06.2019 10:59
    Highlight Highlight #12 weil BMW...🙄
  • Th. Dörnbach 17.06.2019 09:16
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Matrixx 17.06.2019 09:07
    Highlight Highlight Warum du als Smart-Fahrer nicht wie ein Arschloch parkieren sollst.
    Benutzer Bild
  • Aurum 17.06.2019 08:50
    Highlight Highlight Mir gefällt die Reaktion des "Rollator-fahrers" von Nr. 15:
    "just a normal day, lalalalala"
  • LaktoseintoleranterVeganerLGBT 17.06.2019 08:48
    Highlight Highlight Da fehlt aber das grösste Auto Fail ever!

    Bitte grabt mal das Porsche-Anja Video aus den Annalen des Internets aus! BITTE BITTE und mit Sahne oben drauf!
  • 1$ opinion 17.06.2019 07:18
    Highlight Highlight R = Rallye Gang
    Benutzer Bildabspielen
  • Jein 17.06.2019 07:16
    Highlight Highlight Ihr habt den "Frauenstreik" Tag vergessen... 😂
    • Shura 18.06.2019 20:23
      Highlight Highlight Ach herrjee- hast du wegen des Frauenstreiks dein schnäbi verloren? Oder wieso musst du dich hier auf diese sexistische Weise äussern?
  • Pingupongo 17.06.2019 07:10
    Highlight Highlight Yay, Fails, das heisst es ist Dienstag. 🎉
    • Carpe Diem 17.06.2019 07:21
      Highlight Highlight Und ich habe mich gefragt, ob ich letzte Nacht 24 Stunden zu lange geschlafen habe...
    • Madeleine Sigrist 17.06.2019 07:25
      Highlight Highlight Sogar ich war kurz verwirrt 😂
    • Hein Doof 17.06.2019 07:53
      Highlight Highlight Ist jetzt Dienstag oder nicht?
    Weitere Antworten anzeigen
  • N. Y. P. 17.06.2019 06:56
    Highlight Highlight Bei Nummer 5 kann man nur noch eine Woche frei nehmen um 154 h facezupalmen. Überhaupt sind diese Beispiele nur schwer zu ertragen..

    Wieso heute Montag ist :

    Ich habe es fertig gebracht, das erste Bild zu vergrössern..
    Benutzer Bild
    • lilie 17.06.2019 20:41
      Highlight Highlight "Bei Nummer 5 kann man nur noch eine Woche frei nehmen um 154 h facezupalmen".

      Ich hab mich krumm gelacht ab dem, danke dafür. 👍😂😂😂

      Aber 7x24 h gibt doch 168 h, was machst du denn die restlichen 14 h? 🤔😁
    • N. Y. P. 17.06.2019 21:05
      Highlight Highlight Eben, @lilie, es ist Montag.

      Nicht mal 7 x 24 bringe ich auf die Reihe.

      Schön, wenn ich dir ein Lachen aufs Gesicht gezaubert habe..

      ;-)
    • lilie 18.06.2019 08:23
      Highlight Highlight @N.Y.P.: 😂😂😂😘

      Sag doch einfach: Als du das gepostet hattest, waren schon 7 h von der Woche rum. Und am Sonntag um 17 Uhr hörst du mit dem Facepalmen auf, schliesslich musst du bis um 20 Uhr die Kopfschmerzen so weit im Griff haben, dass du wieder huberquizzen kannst. 😜😁
    Weitere Antworten anzeigen

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Von der gängigen Musikgeschichtsschreibung meist ausgeblendet, waren bei der Entstehung des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren etliche mutige, exzentrische und grossartige Frauen an vorderster Front dabei. Ein neues Projekt möchte diesen Performerinnen ihre Stimme zurückgeben.

Geht man auf die Anfänge des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren zurück, erscheint es, als wäre dies eine einzige Männerdomäne: Die Titanen des Rhythm'n'Blues – Big Joe Turner, Fats Domino, Louis Jordan und Konsorten – und dann die frühen Rockabillies Elvis, Carl Perkins, Jerry Lee und Co., die den schwarzen Sound den weissen Teenies zugänglich machten. Pioniere! Und allesamt wichtige Persönlichkeiten. Und allesamt Typen.

Allesamt?

Sechzig Jahre lang hat uns die gängige Meinung diktiert, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel