Polizeirapport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Autofahrerin missachtet in Spreitenbach Rotlicht – drei Personen im Spital

Autofahrerin missachtet in Spreitenbach AG Rotlicht

Bild: Kapo AG

Auf einer Kreuzung in Spreitenbach AG sind am späten Sonntagabend zwei Autos zusammengestossen. Die Polizei geht davon aus, dass die am Unfall beteiligte 41-jährige Lenkerin das Rotlicht missachtete.

Der Unfall ereignete sich gemäss Polizeiangaben vom Montag am Sonntag kurz nach 23 Uhr auf der Kreuzung Landstrasse/Zentrumsstrasse in Spreitenbach. Weil sie den Sicherheitsgurt nicht getragen hatte, erlitt eine Mitfahrerin auf der Rückbank des einen Autos eine Hirnerschütterung.

Neben ihr wurden auch der 21-jährige Fahrer und der Beifahrer zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die 41-jährige Fahrerin im zweiten Auto sowie ihre Mitfahrer blieben unverletzt. Der Schaden an den beiden Autos beläuft sich auf rund 15'000 Franken. (sda)

Mehr Polizeirapport: