DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

PSG gewinnt in Bayern dank gnadenloser Effizienz – Chelsea siegt gegen Porto



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Mehrfach-Torschützen in der Champions League

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Öffnungskriterien des Bundesrats sind nicht erfüllt – und besser wird es kaum

Nach den Öffnungsschritten am 22. März legte der Bundesrat die Richtwerte für mögliche weitere Lockerungen am 14. April fest. Und er gab auch vier Werte bekannt, die erneute Schliessungen zur Folge haben könnten. Wir schauen, wie die Lage aktuell aussieht.

Der Bundesrat möchte weitere Öffnungen von der epidemiologischen Situation abhängig machen. Am 14. April wird er über die nächsten Schritte informieren. Als Grundlage für Diskussionen über Öffnungen oder Schliessungen gab er verschiedene Richtwerte bekannt.

Wichtig dabei: Sind die Richtwerte unter-/überschritten, hat dies nicht automatisch Anpassungen zur Folge. Die Angaben dienen als Diskussionsgrundlagen.

Rausgefallen ist dabei im Vergleich zum März die Positivitätsrate, da diese rund um die …

Artikel lesen
Link zum Artikel