Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die wichtigsten Transfers des Corona-Sommers 2020

Transferticker

Mega-Talent Camavinga vor Verlängerung bei Rennes +++ Isco vor Abgang bei Real?

  Sportredaktion
Sportredaktion



Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

  1. watson-App öffnen.
  2. Auf das Menü (die 3 farbigen Striche rechts oben) klicken.
  3. Unten Push-Einstellungen antippen.
  4. Den Schieber beim gewünschten Push auf «Ein» stellen. Fertig!

Isco vor Abgang bei Real?

Zinedine Zidane scheint bei Real Madrid nicht länger auf die Dienste von Isco zählen zu wollen. Wie «El Confidencial» berichtet, habe der Franzose einem Verkauf im Winter bereits zugestimmt. Arsenal und Everton seien am Mittelfeldspieler interessiert. (zap)

Isco 🇪🇸
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 30 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 6 Spiele

Real Madrid's Isco celebrates after scoring his side's opening goal during the Champions League, round of 16, first leg soccer match between Real Madrid and Manchester City at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, Wednesday, Feb. 26, 2020. (AP Photo/Manu Fernandez)

Bild: AP

Mega-Talent Camavinga vor Verlängerung bei Rennes

Eduardo Camavinga wurde erst kürzlich 18 Jahre alt. Doch der Franzose ist bereit jetzt einer der begehrtesten Fussballer. Während Topklubs wie Real Madrid, Bayern München, Manchester United und PSG bereits ihr Interesse bekundeten, will der Mittelfeldspieler aber vorerst bei Stade Rennes bleiben. Wie die «L'Equipe» schreibt, wolle Camavinga seinen Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängern. An einer Pressekonferenz sagte Camavinga zu den Gerüchten: «Ich sehe und höre Dinge. Es ist schön, das zu hören, was gesagt wird, aber diese Dinge lenken mich nicht ab» (zap)

Eduardo Camavinga 🇫🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 18
Marktwert: 50 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 9 Spiele, 1 Tor

Rennes' Eduardo Camavinga controls the ball in the air during the Champions League, group E soccer match between Rennes and Krasnodar at the Roazhon Park stadium in Rennes, France, Tuesday, Oct. 20, 2020. (AP Photo/David Vincent)

Bild: keystone

Tauziehen um CR7

Juventus überlegt sich angeblich einen Verkauf seines Superstars Cristiano Ronaldo. Der Portugiese besitzt in Turin noch einen Vertrag bis im Sommer 2022. Er ist so üppig dotiert, dass die Juve sich Ronaldo vielleicht bald nicht mehr leisten kann oder will.

Bereits angeklopft hat Manchester United, das an erfolgreiche Zeiten anknüpfen will. Ronaldo lasse sich eine mögliche Rückkehr durch den Kopf gehen, heisst es. Auch Paris Saint-Germain hat Interesse signalisiert, Sportchef Leonardo sagte dem eigenen Klub-TV: «Wir wissen heute im Fussball nicht, was passieren wird. Vielleicht wacht Ronaldo morgen auf und sagt, er wolle woanders spielen. Wer kann ihn kaufen? Es ist ein kleiner Kreis und PSG tritt in diesen ein.» (ram)

Cristiano Ronaldo 🇵🇹
Position: Linksaussen
Alter: 35
Marktwert: 60 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 5 Spiele, 6 Tore
Quellen: Fox America TV | Daily Mail

epa08786662 (FILE) - Portugals Cristiano Ronaldo celebrates after scoring during the UEFA Nations League, division A, group 3 soccer game betwween Sweden and Portugal at Friends Arena in Stockholm, Sweden, 08 September 2020 On 30 October 2020 Juventus FC announced that Cristiano Ronaldo has recovered from COVID-19. 'Cristiano Ronaldo carried out a check with a diagnostic test (swab) for Covid 19 -reads a statement from Juventus- The exam provided a negative result. The player has, therefore, recovered after 19 days and is no longer subjected to home isolation'.  EPA/Janerik Henriksson/TT SWEDEN OUT SWEDEN OUT *** Local Caption *** 56328032

Bild: keystone

Atlético Madrid holt Kondogbia

Nach einem gescheiterten Transfer vor Ablauf der Wechselperiode hat der frühere französische Internationale Geoffrey Kondogbia nun doch noch einen neuen Klub gefunden. Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselt für eine geschätzte Ablösesumme von 15 Millionen Euro von Valencia zu Atlético Madrid.

Der Wechsel wurde dank einer Sonderregelung des spanischen Verbandes möglich, die es Atlético erlaubte, auch ausserhalb des Transferfensters noch einen Ersatz für den zu Arsenal abgewanderten Thomas Partey zu verpflichten. (ram/sda)

Chelsea will den selbst ausgebildeten Declan Rice zurückholen

Der FC Chelsea hat in diesem Sommer für Spieler wie Kai Havertz, Timo Werner oder Ben Chilwell bereits 247 Millionen Euro ausgegeben. Doch die Kaderplanung ist offenbar noch nicht beendet. Im Winterfenster will Chelsea nämlich West Hams Declan Rice holen – der hat einen Marktwert von 55 Mio. Euro und wird dementsprechend teuer.

Rice stammt ursprünglich aus der Jugend des FC Chelsea, wurde aber bereits 2013 an West Ham abgegeben. Dort spielt der englische Nationalspieler eine weitere starke Saison. Um eine Rückkehr finanziell zu stemmen, sei Chelsea gemäss «The Athletic» bereit, zwei (nicht genannte) Spieler zu verkaufen. (zap)

Declan Rice
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 55 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 8 Spiele, 0 Tore

epa08755895 West Ham's Declan Rice (front) in action against Tottenham's Serge Aurier (back) during the English Premier League soccer match between Tottenham Hotspur and West Ham United in London, Britain, 18 October 2020.  EPA/Clive Rose / POOL EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.

Bild: keystone

Ex-Sion-Goalie Mitrjuschkin bei Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf verpflichtet bis Ende Saison den ehemaligen Sion-Goalie Anton Mitrjuschkin. Der 24-jährige Russe, der bis vergangenen Sommer beim FC Sion spielte, soll beim Bundesliga-Absteiger Dennis Gorka ersetzen, der wegen einer Oberschenkelverletzung voraussichtlich noch länger nicht zur Verfügung steht.

Mitrjuschkin hatte nach seinem Vertragsende im Wallis Probetrainings bei der AS Monaco und den Düsseldorfern absolviert. Der U17-Europameister von 2013 kam 2016 nach Sitten, musste aber wegen einer schweren Knieverletzung rund eineinhalb Jahre pausieren und konnte sich dann den Stammplatz nicht mehr zurückerobern. Sein letztes Pflichtspiel bestritt er Mitte Februar beim 1:2 beim späteren Absteiger Xamax. (sda/dpa)

Sion's goalkeeper Anton Mitryushkin of Russia looks disappointed after loosing the the Swiss Cup final soccer match between FC Basel 1893 and FC Sion at the stade de Geneve stadium, in Geneva, Switzerland, Thursday, May 25, 2017. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Bild: KEYSTONE

Dzemaili verlässt China noch vor seinem Debüt

Blerim Dzemaili verlässt nach neun Monaten den Shenzhen FC in der Chinese Super League bereits wieder. Dies gab der ehemalige Nationalspieler auf Instagram bekannt. «Manchmal laufen die Dinge nicht so, wie man es sich erhofft ha»t, schrieb Dzemaili dazu. Der 34-Jährige hat in China kein einziges Pflichtspiel bestritten, da er auch nach mehreren Monaten noch keine Spielberechtigung erhalten hatte.

Vor seinem Wechsel zu Shenzhen spielte Dzemaili in der Serie A bei Bologna, wo er Captain war. Wo der Schweizer seine Karriere fortsetzen wird, ist noch unklar.

Blerim Dzemaili 🇨🇭
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 34
Marktwert: 700'000 Euro
Bilanz 2020/21: 0 Spiele, 0 Tore

Alaba soll sich mit Juve einig sein

David Alaba wird Bayern München im kommenden Sommer wohl ablösefrei verlasen. Gemäss der italienischen Mediengruppe «Mediaset» hat sich der österreichische Nationalspieler mit Juventus Turin auf einen Transfer geeinigt. Der italienische Rekordmeister befinde sich «in guten Verhandlungen mit den Beratern Alabas» und habe sogar schon eine Vereinbarung erzielt.

Alaba habe definitiv nicht die Absicht, seinen bis 2021 gültigen Vertrag bei den Bayern noch einmal zu verlängern. Bei den Verhandlungen, bei denen es vor allem ums Gehalt ging, flogen regelmässig Gipftpfeile zwischen den Bayern-Bossen und Alabas Beratern. Bislang war zu vernehmen, dass Alaba am liebsten zu einem spanischen Top-Klub wechseln will. Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid haben aber keine Anstalten gemacht. Nun soll also Juventus Turin das Rennen um den 28-jährigen Verteidiger gemacht haben. (pre)

David Alaba 🇦🇹
Position: Innenverteidiger
Alter: 28
Marktwert: 65 Millionen Euro
Bilanz 2019/20: 4 Spiele, 3 Tore

epa08613189 David Alaba of Bayern Munich warms up prior to the UEFA Champions League semi final match between Olympique Lyon and Bayern Munich in Lisbon, Portugal, 19 August 2020.  EPA/Franck Fife / POOL

Bild: keystone

Kasami wie erwartet beim FC Basel

Pajtim Kasami setzt seine Karriere wie erwartet beim FC Basel fort. Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler unterschrieb beim FCB einen Vertrag bis Sommer 2022. Der Zürcher gehörte 2009 der Schweizer Nachwuchsmannschaft an, die U17 Weltmeister wurde. Im A-Nationalteam kam er bisher auf zwölf Einsätze, den letzten vor viereinhalb Jahren. Nach seinem Profidebüt bei Bellinzona spielte Kasami bei Palermo, Fulham, Luzern, Olympiakos Piräus, mit dem er zweimal griechischer Meister wurde, Nottingham Forest und die letzten drei Saisons beim FC Sion. Dort wollte er in diesem Sommer keinen neuen Vertrag unterschreiben.

Weitere Transfers:

Tschechischer Aussenverteidiger für den FC Luzern

Der tschechische Internationale Martin Frydek wechselt bis Sommer 2022 zum FC Luzern. Der 28-jährige linke Aussenverteidiger kommt ablösefrei von Sparta Prag. Er wird den Zentralschweizern nach dem Ende seiner häuslichen Quarantäne ab kommendem Dienstag zur Verfügung stehen. (aeg/sda)

Ousmane Doumbia zum FCZ

Der 28-jährige Ousmane Doumbia wechselt per sofort vom FC Winterthur zum FC Zürich. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis in den Sommer 2022. Der Ivorer spielte bis im Sommer 2013 in seiner Heimat, ehe er in die Schweiz zu Servette wechselte. Ousmane ist der jüngere Bruder des früheren YB-Goalgetters Seydou Doumbia. (viw/sda)

Ousmane Doumbia 🇨🇮
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2019/20: 4 Spiele, 3 Tore

Grasshopper Petar Pusic, links, spielt um den Ball mit Winterthurs Ousmane Doumbia, rechts, im Fussball Meisterschaftsspiel der Challenge League zwischen dem Grasshopper Club Zuerich und dem FC Winterthur im Letzigrund, am Freitag, 18. September 2020 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Bild: keystone

Obexer zu Vaduz

Linus Obexer wechselt von YB zum FC Vaduz – leihweise bis Ende Jahr mit einer Option zur definitiven Übernahme. Der 23-jährige Berner hat bei den Young Boys die Juniorenstufen absolviert und danach den Sprung in die Super League geschafft. Letzte Saison spielte er auf Leihbasis für den FC Lugano. (ram/sda)

Linus Obexer 🇨🇭
Position: Linksverteidiger
Alter: 23
Marktwert: 400'000 Euro
Bilanz 2019/20: 16 Spiele, kein Tor

Neuenburgs Linus Obexer, rechts, im Duell mit Vaduz' Axel Borgmann im Fussball Challenge League Spiel zwischen Neuchatel-Xamax FCS und dem FC Vaduz, am Freitag, 13. April 2018, im Stadion Maladiere in Neuenburg. (KEYSTONE/Peter Schneider)

Bild: KEYSTONE

Mainz engagiert Stöger

Trotz des Abstiegs mit Fortuna Düsseldorf kann Kevin Stöger seine Karriere in der Bundesliga fortsetzen. Mainz 05 hat den vertragslosen Österreicher aufgenommen. (ram)

Kevin Stöger 🇦🇹
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 6 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 19 Spiele, 1 Tor

Djorkaeff jun. zu Kriens

Die Spiele des SC Kriens werden wohl ab sofort von einem Weltmeister beobachtet. Der Challenge-League-Klub hat Oan Djorkaeff verpflichtet, der Sohn des 1998er-Weltmeisters Youri Djorkaeff. «Er bringt zusätzliche Erfahrung ins Team, die wir mit unseren vielen jungen Talenten gut gebrauchen können», so Kriens-Sportchef Bruno Galliker über den Mittelfeldspieler, der zuletzt beim schottischen Klub St.Mirren kickte. (ram)

Oan Djorkaeff 🇫🇷
Position: Linkes Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 50'000 Euro
Bilanz 2019/20: 6 Spiele, 1 Tor

Tasar von Servette nach Luzern

Angreifer Varol Tasar wechselt innerhalb der Super League. Der Servettien hat gleich für vier Jahre beim FC Luzern unterschrieben. FCL-Sportchef Remo Meyer sagt über seinen Neuen: «Varol ist ein schneller und wirbliger Angreifer mit einem sehr guten Torinstinkt. Mit ihm werden wir in der Offensive noch variabler agieren können und erhalten so zusätzliche Optionen in unserem Spiel.» (ram)

Varol Tasar 🇩🇪
Position: Sturm
Alter: 24
Marktwert: 800'000 Euro
Bilanz 2019/20: 3 Spiele, kein Tor

Klose zum FC Basel

Innenverteidiger Timm Klose wechselt zum FC Basel. Er wird für eine Saison von Premier-League-Absteiger Norwich City ausgeliehen, anschliessend besitzt der FCB die Option, Klose definitiv zu übernehmen. Für den 32-Jährigen ist es eine Rückkehr zu seinem Juniorenklub. «Nun muss ich nicht mehr mit dem FCB-Trikot vor dem Fernseher sitzen und auf diese Weise mitfiebern», wird Klose in einer Mitteilung des Klubs zitiert. «Es macht mich stolz, die Farben meines Herzensclubs tragen zu dürfen.» (ram)

Timm Klose 🇨🇭
Position: Innenverteidigung
Alter: 32
Marktwert: 2 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 9 Spiele, kein Tor

João Mario zurück nach Portugal

Ein verlorener Sohn kehrt zurück: Europameister João Mario wechselt von Inter Mailand zu Sporting. Bei den Grün-Weissen aus Lissabon hatte er seine Karriere begonnen, 2016 nach dem Gewinn des EM-Titels verliess er den Klub in Richtung Mailand. Sporting leiht ihn zunächst für eine Saison aus. Der Kontrakt mit Inter gilt noch bis 2022. (ram)

João Mario 🇵🇹
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 13 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, 1 Tor

Fix: Götze zum PSV Eindhoven

Weltmeister Mario Götze setzt seine Karriere in den Niederlanden fort. Der zuletzt vertragslose 28-Jährige hat für zwei Saisons bei PSV Eindhoven unterschrieben. Der Klub hat zudem Bayern Münchens Adrian Fein (21) für eine Saison ausgeliehen und seinen Ex-Spieler Marco van Ginkel (27) leihweise von Chelsea zurückgeholt. (ram)

Mario Götze 🇩🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 10,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 21 Spiele, 3 Tore

Rafinha wechselt zu PSG

Nach Arsenal hat sich auch Paris Saint-Germain noch spät verstärkt. Von Barcelona stösst Rafinha zum französischen Meister. Der offensive Mittelfeldspieler spielte in den Plänen des neuen Barça-Trainer Ronald Koeman keine Rolle mehr. (abu)

Rafinha 🇧🇷
Alter: 27
Position: Offensives Mittelfeld
Marktwert:
9,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 33 Spiele, 4 Tore

Arsenal schnappt sich Partey

Kurz vor der internationalen Transfer-Deadline hat sich auch Arsenal noch einmal verstärkt. Von Atlético Madrid stösst der Mittelfeldspieler Thomas Partey zu den «Gunners». Der Ghanaer unterschrieb in London einen mehrjährigen Vertrag. Berichten zufolge soll der 27-Jährige rund 50 Millionen Euro gekostet haben. (abu)

Thomas Partey 🇬🇭
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 40 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 46 Spiele, 4 Tore

Cavani wechselt zu Manchester United

Der beim französischen Serienmeister Paris Saint-Germain nicht mehr erwünschte Edinson Cavani (33) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der uruguayische Stürmer setzt seine Karriere bei Manchester United fort. Cavani hat sich mit den Verantwortlichen des Premier-League-Vereins auf einen Einjahresvertrag geeinigt. (jaw/sda)

Edinson Cavani 🇺🇾
Position: Sturm
Alter: 33
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, 7 Tore

Hertha verstärkt sich mit Guendouzi

Hertha Berlin rüstet sein Mittelfeld auf. Vom FC Arsenal stösst leihweise Matteo Guendouzi zu den Deutschen. Bereits früher am Abend verkündete der Bundesligist den Zuzug von Omar Alderete vom FC Basel. (cma)

Johan Djourou fährt in Dänemark weiter

Nach einer Saison mit wenig Erfolg bei Sion und Xamax stellt sich Johan Djourou einer neuen Herausforderung. Der 33-jährige Genfer verpflichtet sich für zwei Jahre für Nordsjaelland in Dänemark.

Der 76-fache Schweizer Internationale bestritt letzte Saison nur zwei Spiele für Sion und fünf für Neuchâtel Xamax. Er war öfters verletzt.

Die dänische 1. Division bedeutet für Djourou das fünfte Engagement in einer ausländischen Liga. Er hatte davor in England (Arsenal und Birmingham), in Deutschland (Hamburger SV und Hannover), in der Türkei (Antalyaspor) und in Italien (SPAL Ferrara) gespielt. (sda)

Federico Chiesa von Fiorentina zu Juventus

Innerhalb der Serie A wurde kurz vor Transferschluss ein spektakulärer Handel getätigt. Der 22-jährige italienische Internationale Federico Chiesa verlässt Fiorentina und schliesst sich dem Serienmeister Juventus Turin an.

Die Turiner übernehmen den begehrten Flügelspieler für die ersten zwei Saisons leihweise, bevor sie ihn gemäss der Abmachung zwischen den beiden Klubs kaufen. Chiesa wird Fiorentina einen Erlös von rund 60 Millionen Franken einbringen. (cma/sda/afp)

Noch ein Transfer bei den Bayern

Der FC Bayern greift heute mächtig zu. Nach Douglas Costa und Eric Maxim Choupo-Moting holen sich die Münchner auch noch Bouna Sarr. Der 28-Jährige Rechtsverteidiger stösst von Olympique Marseille zum Champions-League-Sieger. (cma)

Basel verliert Alderete

Der FC Basel verliert am letzten Tag des internationalen Transferfensters seinen bewährten Innenverteidiger Omar Alderete. Hertha Berlin bestätigt den Zuzug des 23-jährigen Paraguayers.

Nach Angaben der Berliner unterzeichnet Alderete einen Vertrag über mehrere Saisons. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt. Alderete und Eray Cömert waren zuletzt ein zuverlässiges Duo im Abwehrzentrum. Nach Alderetes Abgang steht im Raum, dass der Basler und ehemalige FCB-Verteidiger Timm Klose von Norwich City zurückkehren wird. (sda/dpa)

Justin Kluivert leihweise zu Leipzig

RB Leipzig hat die Verpflichtung von Justin Kluivert perfekt gemacht. Der 21-jährige Flügelstürmer wird für ein Jahr von der AS Roma ausgeliehen. Laut der «Bild»-Zeitung überweist Leipzig eine Leihgebühr in Höhe von einer Million Euro und sichert sich zudem eine Kaufoption. (pre)

Justin Kluivert 🇳🇱
Position: Linksaussen
Alter: 21
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 2 Spiele, 0 Tore

Klaassen wechselt von Bremen zu Ajax

Werder Bremens Mittelfeldspieler Davy Klaassen verlässt die Bundesliga nach nur zwei Jahren. Der 27-jährige Mittelfeldspieler kehrt zu seinem Stammverein Ajax Amsterdam zurück. Klaassen war 2018 für 13,5 Millionen Euro von Everton an die Weser gewechselt. Als Ersatz wollte Bremen Marko Grujic vom FC Liverpool holen, doch das Leihgeschäft ist mittlerweile geplatzt. Am Ende konnten sich die Klubs finanziell nicht einigen. (pre)

Davy Klaassen 🇳🇱
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 27
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 4 Spiele, 0 Tore

Ademi-Wechsel zu Fenerbahce ist fix

Der FC Basel verliert nach Blas Riveros einen weiteren Spieler Kemal Ademi verlässt den ehemaligen Serienmeister in Richtung Istanbul, der 24-jährige Angreifer wechselt zu Fenerbahce. Ademi kam im letzten Sommer vom Neuchâtel Xamax zum nach Basel und absolvierte in der vergangenen Saison 44 Pflichtspiele für Rotblau, in denen ihm 15 Tore gelangen. (pre/sda)

Kemal Ademi 🇨🇭
Position: Sturm
Alter: 24
Marktwert: 2,4 Mio. Euro
Bilanz 2018/19: 43 Spiele, 15 Tore

Bayern holen Choupo-Moting und Douglas Costa

Es hatte sich abgezeichnet, nun ist der Transfer in trockenen Tüchern: Eric Maxim Choupo-Moting verstärkt die Offensive von Bayern München für die restliche Saison. Der kamerunische Nationalspieler unterschrieb in München einen Vertrag bis zum Juni 2021. Choupo-Moting spielte zuletzt bei Paris St-Germain, bei den Bayern wird er als Ersatz für Star-Stürmer Robert Lewandowski fungieren.

«Ich bin froh, dass wir Eric verpflichten konnten», erklärte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic. «Er gibt unserem Kader in der Offensive, vor allem im Zentrum eine Tiefe, die wir brauchen werden. Eric hat bei Paris Saint-Germain internationale Erfahrung gesammelt, er kennt die Bundesliga, Eric kommt ablösefrei. Das passt alles sehr gut zusammen.»

Als zusätzlichen Flügel holen die Bayern ausserdem Douglas Costa zurück. bereits von 2015 bis 2017 spielte der Brasilianer für den deutschen Rekordmeister, nur wird er für diese Saison von Juventus Turin ausgeliehen. Vor drei Jahren war der Flügelspieler von München zum italienischen Traditionsklub gewechselt. Salihamidzic dazu: «Douglas wird uns auf den für unser Spiel wichtigen Aussenbahnen stärken. Wir sind da jetzt mit Serge Gnabry, Leroy Sane, Kingsley Coman, Jamal Musiala und Douglas top besetzt.» (pre)

Eric Maxim Choupo-Moting 🇨🇲
Position: Mittelstürmer
Alter: 31
Marktwert: 4 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 20 Spiele, 6 Tore

Douglas Costa 🇧🇷
Position: Rechtsaussen
Alter: 30
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 2 Spiele, 0 Tore

Kehrtwende: Shaqiri soll bei Liverpool bleiben

Eigentlich war Xherdan Shaqiris Abgang bei Liverpool so gut wie sicher. Da Jürgen Klopp nicht mehr auf den Schweizer Nationalspieler setze, hiess es aus dem Umfeld des Klubs, dass Shaqiri den Verein für 22,5 Millionen Euro verlassen könne. Interessenten gab es gleich zwei: Lazio Rom und Newcastle United.

Nun berichtet der «Evening Standard» allerdings, dass Shaqiri die «Reds» heute nicht verlassen wird. «Obwohl das Interesse an ihm so stark war, dass Shaqiri zuletzt zweimal nicht in Klopps Kader stand, scheint es, als würde kein Wechsel zustande kommen», schreibt Liverpool-Experte David Lynch. (pre)

Xherdan Shaqiri 🇨🇭
Position: Rechtsaussen
Alter: 28
Marktwert: 16 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 1 Spiel, 1 Tor

Hoffenheim holt Sessegnon und Rudy

Hoffenheim leiht Ryan Sessegnon von Tottenham Hotspur aus. Der englische U21-Nationalspieler kommt für die linke Aussenbahn und soll in der Bundesliga Spielpraxis sammeln. Sessegnon wurde in London geboren und beim FC Fulham ausgebildet. Im vergangenen Sommer wechselte das 20-jährige Supertalent für 27 Millionen Euro zu den «Spurs». Dort konnte sich der offensichtlich noch zu wenig robuste Sessegnon in der rauen Premier League aber noch nicht durchsetzen.

Ausserdem holt Hoffenheim Sebastian Rudy zum dritten Mal in den Kraichgau. Der 30-jährige Ex-Nationalspieler kommt leihweise von Schalke 04, das Rudy aus finanziellen Gründen abgibt. Hoffenheim-Trainer Sebastian Hoeness kriegt durch den Defensiv-Spezialisten eine weitere wertvolle personelle Alternative. (pre)

Ryan Sessegnon 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿
Position: Linkes Mittefeld
Alter: 20
Markwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 12 Spiele, 1 Tor

Sebastian Rudy 🇩🇪
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 30
Markwert: 4,5 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 2 Spiele, 0 Tore

Auch Blas Riveros verlässt Basel

Nächster Abgang beim FC Basel. Nach Kemal Ademi (Fenerbahce) und Samuele Campo (voraussichtlich PAOK Saloniki) verlässt nun auch Blas Riveros die «Bebbi». Der 22-jährige Aussenverteidiger wechselt in die dänische Liga und schliesst sich Bröndby IF an. (abu)

Blas Riveros 🇵🇾
Position: Linker Verteidiger
Alter: 22
Markwert: 1,8 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 18 Spiele, 2 Assists

Guendouzi vor Wechsel zu Hertha

Hertha BSC will sich am Deadline Day noch gezielt verstärken. Für das zentrale Mittelfeld soll von Arsenal Mattéo Guendouzi kommen. Der 21-jährige Franzose hat bei den Gunners bereits seine Wechselabsichten kundgetan. Demnach soll insbesondere ein Leihgeschäft zur Diskussion stehen. (abu)

Mattéo Guendouzi 🇫🇷
Position: Zentrales Mittelfeld
Alter: 21
Marktwert: 32 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 0 Spiele
Quelle: Kicker

Arsenal's Matteo Guendouzi takes the knee before the start of the English Premier League soccer match between Brighton & Hove Albion and Arsenal at the AMEX Stadium in Brighton, England, Saturday, June 20, 2020. (Mike Hewitt/Pool via AP)

Bild: keystone

Samuele Campo vor Wechsel zu Saloniki?

Verliert der FC Basel nach Kemal Ademi auch noch Samuele Campo? Wie Liga-Kommunikationsmanager David Barras festgestellt hat, wird der offensive Mittelfeldspieler auf der Webseite des griechischen Klubs PAOK Saloniki bereits aufgeführt. Dort soll er den zu Fenerbahce abgewanderten Spielmacher Dimitrios Pelkas ersetzen. (abu)

Samuele Campo🇨🇭
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 25
Marktwert: 1,6 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 6 Spiele, 1 Tor, 2 Assists

FCSG droht Quintilla-Abgang

Die Leistungen des ungeschlagenen Super-League-Leaders FC St.Gallen bleiben weiterhin niemandem verborgen. Nun will der SC Paderborn Spielmacher Jordi Quintilla in die 2. Bundesliga locken. Offenbar sind sich der Spanier und der Klub bereits einig, doch der FCSG will seinen Führungsspieler, dessen Vertrag noch bis im nächsten Sommer gültig ist, nicht ziehen lassen. Gemessen an den Qualitäten macht die Million Euro, die die Ostschweizer angeblich verlangen, Quintilla zum Schnäppchen – dennoch will Paderborn angeblich nur die Hälfte bezahlen. (ram)

Jordi Quintilla 🇪🇸
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 26
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 35 Spiele, 13 Tore
Quelle: Transfermarkt | Blick

Der St. Galler Jordi Quintilla bejubelt sein Tor zum 0-1, beim Fussball Super-League Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC St. Gallen, am Sonntag, 1. Dezember 2019, in der Swissporarena in Luzern. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Bild: KEYSTONE

Bayern holen Espanyols Roca

Bayern München hat nochmals nachgerüstet. Von Espanyol Barcelona verpflichtet der deutsche Rekordmeister Marc Roca. Er hat bis 2025 unterschrieben. Sportvorstand Hasan Salihamidzic ist überzeugt, dass Roca «dem Team einen grossen Mehrwert geben wird. Er passt fussballerisch und charakterlich hervorragend und wird sich bei uns weiterentwickeln.» (ram)

Marc Roca 🇪🇸
Position: Defensives Mittelfeld
Alter: 23
Marktwert: 16 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 44 Spiele, 2 Tore

Milan engagiert Verteidiger Dalot

Von den einen roten Teufeln zu den nächsten: Verteidiger Diogo Dalot setzt seine Karriere bei der AC Milan fort. Manchester United leiht den Portugiesen bis Ende Saison aus. (ram)

Diogo Dalot 🇵🇹
Position: Rechtsverteidiger
Alter: 21
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 11 Spiele, 1 Tor

Sohm verlässt den FCZ

Simon Sohm verlässt den FC Zürich. Der 19-jährige Leistungsträger wechselt zu Parma in die Serie A. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

Sohm absolvierte seine gesamte fussballerische Ausbildung bei den Stadtzürchern. Für den FC Zürich kam der zentrale Mittelfeldspieler insgesamt in 45 Pflichtspielen zum Einsatz, wobei er ein Tor und zwei Assists erzielte. Ohne Einsatz in der U21-Nationalmannschaft wurde Sohm Ende August von Nationaltrainer Vladimir Petkovic erstmals für die Schweizer A-Nationalmannschaft nominiert. (cma/sda)

Simon Sohm 🇨🇭
Position: Mittelfeld
Alter: 19
Marktwert: 1.1 Mio Euro
Bilanz 2020/21: 45 Spiele, 1 Tor

Rugani leihweise nach Rennes

Juventus Turin gibt seinen Verteidiger Daniele Rugani ab. Der 26-Jährige wird für eine Saison an Stade Rennais ausgeliehen. Der französische Erstligist leiht ausserdem von Inter Mailand dessen brasilianischen Linksverteidiger Dalbert aus. (ram)

Daniele Rugani 🇮🇹
Position: Innenverteidigung
Alter: 26
Marktwert: 12 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 14 Spiele, kein Tor

Cavani vor Wechsel zu ManUtd

Edinson Cavani setzt seine Karriere wohl in England fort. Der Stürmer aus Uruguay, der seit dem 1. Juli vereinslos ist, steht vor einem Wechsel zu Manchester United. Dort soll Cavani am Sonntag einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben. Für Paris Saint-Germain schoss er in den vergangenen sieben Saisons in 301 Spielen 200 Tore. Insgesamt bringt er es laut transfermarkt.ch auf 391 Treffer in 675 Profi-Spielen. (ram)

Edinson Cavani 🇺🇾
Position: Sturm
Alter: 33
Marktwert: 20 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 22 Spiele, 7 Tore
Quelle: RMC Sport

PSG's Edinson Cavani gestures to supporters at the end of the French League One soccer match between Paris Saint-Germain and Lille at the Parc des Princes stadium in Paris, Friday, Nov. 22, 2019. PSG won 2-0. (AP Photo/Michel Euler)

Bild: AP

Ulreich geht zum HSV

Alexander Nübel wird bei Bayern München zur alleinigen Nummer 2 hinter Manuel Neuer. Denn Sven Ulreich verlässt den deutschen Rekordmeister, er wechselt in die 2. Bundesliga zum Hamburger SV. (ram)

Sven Ulreich 🇩🇪
Position: Tor
Alter: 32
Marktwert: 3 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 1 Spiel

Younes verstärkt die Eintracht

Nach fünf Jahren im Ausland (Ajax Amsterdam, SSC Napoli) kehrt der Deutsche Amin Younes in die Heimat zurück. Er wird bis Ende Saison an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. (ram)

Amin Younes 🇩🇪
Position: Linksaussen
Alter: 27
Marktwert: 5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 11 Spiele, 1 Tor

Fidan Aliti kehrt in die Schweiz zurück - zum FCZ

Der 27-jährige Verteidiger Fidan Aliti wechselt für die laufende Saison leihweise aus Kalmar in Schweden zum FC Zürich. Die Vereinbarung sieht eine Option für eine definitive Übernahme vor.

Der kosovarische Internationale wurde von Concordia Basel, dem FC Basel und den Old Boys ausgebildet. Ab der Saison 2013/14 kam er beim FC Luzern zu Einsätzen in der Super League. Später spielte Aliti für Klubs in Moldawien, Kroatien und Albanien. Seit Februar 2019 ist er bei FF Kalmar unter Vertrag. (dab/sda)

Fidan Aliti 🇽🇰
Position: Innenverteidiger
Alter: 26
Marktwert: 700'000 Euro
Bilanz 2020/21: Keine Spiele

Basel holt brasilianischen Linksverteidiger

Der FC Basel meldet die Verpflichtung des 24-jährigen brasilianischen Linksverteidigers Jorge Marco de Oliveira Moraes, genannt «Jorge», von der AS Monaco.

Jorge spielt einstweilen mit einem auf Ende Saison befristeten Leihvertrag für den FCB. Die Basler besitzen eine Option für eine definitive Übernahme.

Jorge schaffte 2014 den Sprung ins Profikader von Flamengo Rio de Janeiro. Im Winter 2017 wechselte er zu Monaco. Er wurde nach einer Saison an Porto und letztes Jahr an den FC Santos nach Brasilien ausgeliehen. (dab/sda)

jorge 🇧🇷
Position: Linksverteidiger
Alter: 24
Marktwert: 3,2 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: Keine Spiele

Lugano verpflichtet dänischen Stürmer

Der FC Lugano verpflichtet auf Leihbasis den 21-jährigen dänischen Stürmer Jens Odgaard und leiht seinen ungarischen Stürmer Filip Holender für den Rest der Saison an Partizan Belgrad aus.

Odgaard spielte in der Saison 2018/19 bei Sassuolo und war letzte Saison an Heerenveen ausgeliehen. Er ist dänischer U21-Internationaler.

Bei Lugano steht noch ein weiterer Transfer an. Mittelfeldspieler Eris Abedini soll nach Spanien zu dem für die Europa League qualifizierten Granada wechseln. Das Transfer-Fenster in den grossen Ligen schliesst am 5. Oktober, in der Schweiz ist es eine Woche länger offen. (zap/sda)

Jens Odgaard 🇩🇰
Position: Mittelstürmer
Alter: 21
Marktwert: 2,2 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: Keine Spiele

HEERENVEEN, 22-02-2020, Abe Lenstra Stadium, football, season 2019 / 2020, Dutch Eredivisie, SC Heerenveen player Jens Odgaard during the match SC Heerenveen - Ajax 1-3. Heerenveen - Ajax PUBLICATIONxNOTxINxNED x7356189x Copyright:

Bild: www.imago-images.de

Hertha BSC erkundigt sich bei Mario Götze

Der zurzeit vertragslose Mario Götze könnte in Berlin landen. Wie die «Bild» schreibt, zeigt Hertha BSC nämlich Interesse am Weltmeister von 2014. Götze habe sich bereits mit Hertha-Trainer Bruno Labbadia ausgetauscht, nun seien die Klubbosse gefordert, ein entsprechendes Gehaltsangebot abzugeben. Zuletzt wurde Götze auch mit Bayern München, der AS Monaco und Inter Miami in Verbindung gebracht.

Mario Götze 🇩🇪
Position: Offensives Mittelfeld
Alter: 28
Marktwert: 10,5 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: Vereinslos

epa08445802 Bayern Munich's Robert Lewandowski (R) and Dortmund's Mario Goetze talk after the German Bundesliga soccer match between Borussia Dortmund and FC Bayern Munich at Signal Iduna Park in Dortmund, Germany, 26 May 2020.  EPA/Federico Gambarini / POOL DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video.

Bild: EPA

Rhian Brewster zu Sheffield?

Beim FC Liverpool spielt Rhian Brewster keine grosse Rolle. Der Mittelstürmer ist erst 20 Jahre alt und gilt als grosses Talent, zuletzt war er an Swansea City in der zweithöchsten englischen Liga ausgeliehen. Nun will ihn mit Sheffield United ein Premier-League-Klub. Brewster könnte inklusive Boni rund 25 Millionen Euro kosten und wäre damit Rekordtransfer von Sheffield. Wie der «Mirror» schreibt soll der U21-Nationalspieler von England bereits für den Medizincheck in Sheffield weilen. Um das Talent nicht ganz zu verlieren, hat sich Liverpool neben einer Beteiligung am Weiterverkauf auch ein Rückkaufsrecht gesichert. (zap)

Rhian Brewster
Position: Mittelstürmer
Alter: 20
Marktwert: 5,4 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: Keine Spiele

Liverpool's Rhian Brewster missing a chance to score from penalty in a penalty shootout at the end of the English FA Community Shield soccer match between Arsenal and Liverpool at Wembley stadium in London, Saturday, Aug. 29, 2020. (Andrew Couldridge/Pool via AP)

Bild: keystone

Shaqiri vor Liverpool-Abschied

Die Anzeichen, dass Xherdan Shaqiri den FC Liverpool noch in diesem Transferfenster verlassen wird, verdeutlichen sich. Beim Carabao-Cupspiel gestern, bei dem viele Spieler aus dem B-Kader dabei waren, fehlte der Schweizer im Aufgebot der «Reds». Zwei Klubs seien an ihm interessiert, schreibt «liverpoolecho», einer davon aus Italien. Schon im Winter seien der FC Sevilla und Lazio Rom an Shaqiri interessiert gewesen. Liverpool erwarte eine Ablöse im Bereich von rund 22 Millionen Euro. (zap)

Xherdan Shaqiri 🇨🇭
Position: Rechtsaussen
Alter: 28
Marktwert: 16 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: 1 Spiel, 1 Tor

epa08694761 Liverpool's Xherdan Shaqiri in action during the English Carabao Cup third round soccer match between Lincoln City and Liverpool FC in Lincoln, Britain, 24 September 2020.  EPA/Peter Powell / Pool EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images, no video emulation. No use in betting, games or single club/league/player publications.

Bild: keystone

Hertha und Hoffenheim wollen Sessegnon

Die Karriere von Ryan Sessegnon geriet seit seinem Wechsel zu den Tottenham Hotspurs etwas ins Stocken – José Mourinho setzt kaum auf den Engländer. Nun könnte der 20-Jährige, der die gesamte linke Seite beackern kann, leihweise in die Bundesliga wechseln. Gemäss Sky haben sowohl Hertha BSC als auch die TSG Hoffenheim Interesse an Sessegnon. Konkurrenz gibt es zusätzlich aus der Premier League, Brighton und Southampton wollen das Jungtalent ebenfalls ausleihen.

Ryan Sessegnon
Position: Linkes Mittelfeld
Alter: 20
Marktwert: 25 Mio. Euro
Bilanz 2020/21: keine Einsätze

Tottenham s Ryan Sessegnon during the Pre Season Friendly match at the Tottenham Hotspur Stadium, London. Picture date: 29th August 2020. Picture credit should read: David Klein/Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK SPI-0637-0055

Bild: www.imago-images.de

Lyon-Flügel Fofana zu Servette

Servette verpflichtete für zwei Jahre den Offensivspieler Boubacar Fofana. Der in Paris geborene 22-Jährige war zuletzt für die zweite Mannschaft von Olympique Lyon tätig gewesen. (dab/sda)

Boubacar Fofana 🇸🇳
Position: Linksaussen
Alter: 22
Marktwert: 350'000 Euro
Bilanz 2019/20: 9 Spiele, 1 Tor

Luzern holt Dejan Sorgic zurück

Der FC Luzern hat die Verpflichtung von Dejan Sorgic bekannt gegeben. Der Stürmer wechselt von AJ Auxerre zum FCL, wo er einen Vertrag bis 2023 unterschrieben hat.

Für den 31-Jährigen ist es eine Rückkehr zu seinen Wurzeln. Sorgic begann seine Karriere im Nachwuchs des FC Luzern und feierte für den FCL während der Saison 2006/07 sein Debüt in der Super League. Seinen endgültigen Durchbruch in der höchsten Schweizer Spielklasse schaffte der Serbe beim FC Thun, für den er in 103 Spielen 42 Tore erzielte. (dab)

Dejan Sorgic 🇷🇸
Position: Mittelstürmer
Alter: 31
Marktwert: 550'000 Euro
Bilanz 2019/20: 16 Spiele, 3 Tore

Zeqiri wechselt nach Brighton

Nun ist es offiziell. Der Schweizer Nachwuchs-Internationale Andi Zeqiri wechselt von Aufsteiger Lausanne-Sport in die Premier League zu Brighton & Hove Albion.

Im Süden Englands unterschrieb der 21-jährige Angreifer einen Vierjahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Die Engländer sollen für Zeqiris Dienste gemäss Medienberichten rund 5,4 Millionen Euro nach Lausanne überweisen. Mit 17 Toren und 8 Assists in 33 Spielen hatte der gebürtige Lausanner in der letzten Saison entsprechend grossen Anteil am Wiederaufstieg der Waadtländer in die Super League.

Für Zeqiri ist es der zweite Transfer ins Ausland. 2016 wechselte er im Alter von 17 Jahren von Lausanne-Sport in den Nachwuchs von Juventus Turin. Nach einem Jahr kehrte er zurück ins Waadtland. (dab/sda)

Andi Zeqiri 🇨🇭
Position: Mittelstürmer
Alter: 21
Marktwert: 1,5 Mio. Euro
Bilanz 2019/20: 33 Spiele, 17 Tore

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was ich wirklich denke

«Heute herrscht bei der Post Chaos»

Ich habe meine Liebe bei der Post gefunden. In meiner Lehre zum Postbote war es ein Betrieb, in dem man auf Qualität achtete und Recht und Ordnung herrschte. Das war vor gut 20 Jahren. Heute ist das nicht mehr so.

Heute herrscht Chaos. Wagenweise Pakete kommen zu spät und schon die Sortierung kommt nicht mehr nach. Wir sind dauerhaft am Limit und unsere Belastungsgrenze ist längst überschritten. Aktuell habe ich mehr als 100 Stunden Überzeit. Und die Weihnachtsaison hat noch nicht mal begonnen!

Es …

Artikel lesen
Link zum Artikel