Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
So sehen US-Late-Night-Shows während dem Coronavirus-Lockdown aus
Weil sie nicht ins Studio dürfen, müssen die Moderatoren von amerikanischen Late-Night-Shows etwas improvisieren. Jimmy Kimmel und Co. produzieren von zuhause aus. Ganz nach dem Motto: The show must go on!
19.03.20 – 16:42
Video: watson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer