DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/nico franzoni

Bachelor

O! M! G! Die «Ladys» gehen crazy! Das hast du gestern beim «Bachelor» verpasst



Der Schweizer Bachelor startete am Montagabend auf 3+ in die neunte Staffel. Dieses Mal kämpfen 17 Ladys um Bachelor Alan Wey. In der ersten Folge trafen Begehrter und Begehrende das erste Mal aufeinander. Erst wurde gekreischt, dann gelacht und schliesslich auch noch gestrippt.

Zwei Ladys haben dabei einen besonderen Eindruck auf Wey hinterlassen und durften sogleich auf ein Doppeldate. Mit dem Helikopter erkundeten sie die Küsten Portugals. Für eine Kandidatin bedeutete die erste Rosennacht auch gleich das Ende. Wer bereits bleibenden Eindruck hinterlassen hat und wer schon wieder die Heimreise antreten musste, erfährst du im Highlight-Video.

Die schriftliche Zusammenfassung findest du hier:

Wer hat bei dir am meisten – oder am wenigsten – gepunktet? Sag es uns in den Kommentaren! Falls du nochmals eine Einführung zu allen Kandidatinnen brauchst, hier werden sie vorgestellt:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Bachelor Schweiz 2020: Das sind die neuen Kandidatinnen

1 / 20
Bachelor Schweiz 2020: Das sind die neuen Kandidatinnen
quelle: 3+
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«How I Met Your Father»: Neue Serie wird etwas anders als das Original

2014 ging mit «How I Met Your Mother» eine der erfolgreichsten Sitcoms des 21. Jahrhunderts zu Ende. (Wir erinnern uns, wie enttäuscht viele Fans über den fragwürdigen Schluss waren). Bereits damals hatte 20th Century Fox Television entschieden, dass man die Fans mit einem Spin-off namens «How I Met Your Father» beglücken möchte. Dieses sollte – wenig überraschend – die ganze Geschichte aus der Sicht der Mutter erzählen. Im letzten Moment wurde die Produktion aber aus bis heute …

Artikel lesen
Link zum Artikel